Tag_&_Nacht.png
 
 
 

Individuelle Bestattungen für einzigartige menschen!

Jedes Leben ist einzigartig – und zum Leben gehört eben auch der Tod. Dieser Überzeugung fühlen wir uns seit über 85 Jahren zutiefst verpflichtet. Deshalb ist es uns wichtig, auf jeden einzelnen Menschen einzugehen, um bei der Wahl der Bestattungsart auch die kleinsten Facetten zu berücksichtigen. Nachfolgend möchten wir Ihnen die bekanntesten Bestattungsarten kurz vorstellen. Gerne beraten wir Sie auch zu weiteren Beisetzungsformen!

 
 
article_Deko_GAK_1.jpg

Erdbestattung

Bei der Erdbestattung handelt es sich um die klassische Bestattungsart der so genannten Körper- bzw. Sargbestattung in einem Erdgrab oder auch einer Gruft.

 
article_Leni_Urnentrauerfeier.jpg

Feuerbestattung

Bei der Feuerbestattung wird der Körper mit dem Sarg eingeäschert. Eine Trauerfeier kann vor oder nach der Kremation stattfinden. Ist die Trauerfeier vor der Kremation, kann ca. 1 Woche nach selbiger eine Urnenbeisetzung stattfinden.

 
article_ppedrfak.jpg

Seebestattung

Statt einer herkömmlichen Körper- bzw. Sarg- oder Urnenbestattung auf einem Friedhof, ist es möglich, eine Seebestattung vorzunehmen. Grundvoraussetzung dafür ist jedoch eine vorherige Einäscherung.

 
Fotolia_94274661_M.jpg

Friedwaldbestattung

Hier findet die Beisetzung in einer speziellen Urne, nicht wie üblich in einer Grabstätte, sondern unter einem Gemeinschafts-, Pracht-, Einzel-, Familien- oder Freundschaftsbaum statt. Eine vorherige Trauerzeremonie ist selbstverständlich möglich.

 

 

Diamantbestattung

Hier wird der Kohlenstoff aus der Totenasche extrahiert und zu Graphit umgewandelt. Um einen Startkristall herum bilden sich dann unter hohem Druck und hoher Temperatur weitere Kristalle. Die Dauer des Wachstums ist abhängig von der gewünschten Grösse des Diamanten. Die restliche Totenasche kann auf Wunsch in der gewohnten Weise oder anonym beigesetzt werden.